Regionalbahnfahrzeuge Großraum Braunschweig GmbH

RGB - Regionalbahnfahrzeuge Großraum Braunschweig GmbH

Die Fahrzeugpoolgesellschaft, Regionalbahnfahrzeuge Großraum Braunschweig GmbH, ist im Frühjahr 2012 als eine hundertprozentige Tochtergesellschaft des Zweckverband Großraum Braunschweig gegründet worden.

Die Gründung der Fahrzeugpoolgesellschaft ist aufgrund des Auslaufens von Verkehrsverträgen im Schienenpersonennahverkehr Ende 2014 notwendig geworden und war Voraussetzung für die Beschaffung von 20 Elektrotriebwagen. Die Fahrzeuge sollten die europaweite Ausschreibung des Netzes "ENNO" für potentielle Betreiber attraktiver gestalten.

Gewonnen wurde die Ausschreibung von der metronom Eisenbahngesellschaft mbH, die den Arbeitstitel "ENNO" als Bezeichnung für die Züge und das befahrene Netz übernommen hat.

Geschäftsführung

Die Fahrzeugpoolgemeinschaft wird von folgenden Personen vertreten:

Fritz Rössig
Geschäftsführer

Foto: Detlef Tanke, Vorsitzender der Verbandsversammlung des ZGB

Detlef Tanke
Vertretung des ZGB