Öffentlicher Personennahverkehr und Mobilität

Mobilität in der Region organisieren

Der Zweckverband Großraum Braunschweig ist nach dem Niedersächsischen Nahverkehrsgesetz (§4 Abs. 1 Nr 1 lit. b des NNVG) in seinem Verbandsgebiet Aufgabenträger für den öffentlichen Personennahverkehr auf Schiene und Straße.

Der Zweckverband hat das regionale Busnetz mit 37 Linien geschaffen, das sich durch Vertaktung und definierte Verknüpfungspunkte auszeichnet.

Außerdem gibt es seit dem 01.11.1998 den Verbundtarif Region Braunschweig, der die Klammer für den gesamten öffentlichen Personennahverkehr im Großraum Braunschweig darstellt und die Nutzung des Nahverkehrs noch attraktiver macht.

Um den Umweltverbund zu stärken, verbinden wir verschiedene Verkehrsträger wie Fahrrad, Bus und Schienenverkehr miteinander.

Projektübersicht